Ortsbereich


Man kann stundenlang durch  sanfthügelige Wiesen und Felder wandern oder fahrradfahren, durch Wälder mit mannshohem Farn , Steinpilzen und Pfifferlingen, entlang an romantischen Bächen und kleinen Seen, ohne einer Menschenseele zu begegnen,  in einer der wenigen noch unberührten Landschaften Europas..

Ein Paradies für Naturfreunde,Angler,Hobbymaler und  Fotografen.

Urlauber, die gerne interresante Tagesausflüge mit dem Auto unternehmen, z;B.auf den Spuren von Richard Löwenherz , romanische Kirchen, Museen, Schlösser und Gärten besichtigen wollen,oder einfach nur irgendwo in einem netten Gasthaus typisch französisch essen , kommen im Limousin auf ihre Kosten.


Natürlich gehört auch ein Tag in Limoges, der Hauptstadt , mit den Museen, den schönen Jugendstilhäusern , der Kathetrale und dem berühmten Porzellan dazu.

Und was wäre ein Urlaub in Frankreich, ohne die regionalen kulinarischen Köstlichkeiten probiert zu haben, in den zahlreichen gemütlichen Landgasthäusern der Gegend.