Über

Maison Dina, ein charmantes Granitstein Landhaus aus dem 14ten 

Jahrhundert wurde im Jahr 2016/2017 umfassend restauriert und

renoviert.

Heute ist es ein einzigartiges und praechtig situiertes Ferienhaus,

welches eines der besten Aussichten im Limousin hat. 

Jetzt bietet es eine neue und komfortable Unterkunft mit

Annehmlichkeiten des 21sten Jahrhunderts, inklusive

l

   . Brandneue massgearbeitete  Kueche

   . Ein neues Badezimmer mit grosser Dusche und eingebauten

     Schraenken.

   . Wifi

   . Sat Fernseher mit deutschen Programmen

   . Doppelbett mit extra dicken Matratze, das Bett erhoeht, damit

     Sie die Aussicht auf den Fluss geniessen koennen

   . Elektrizitaet neu verkabelt

   . Rauchmelder


Natuerlich wurde Maison Dina nach seiner Renovierung neu eingerichtet,

hauptsaechlich mit neuen Moebeln, und ein paar ausgewaehlten Antik

Stuecken.


Bis vor Kurzem war Maison Dine eine Kunstgalerie, die nur im Sommer

geoeffnet war und von der Eigentuemerin Hilde Kon gefuehrt wurde. Ein

paar Kunstwerke von ihrer persoenlichen Kollektion haengen noch an den

Waenden des Ferienhauses.


Der gepflegte und private Garten des Landhauses ist gross und erfreut sich

einer spektakulaeren Aussicht. Er laedt ein zum Essen,  Trinken und Grillen

ebenso zum Sonnenbaden in bequemen Liegen auf dem Rasen.


Die Inhaberin, die im Nachbarhaus lebt spricht Deutsch, Franzoesisch und

Englisch. Sie ist ihnen gerne behilflich mit Fragen vor und waehrend Ihres

Aufenthaltes.